Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Angebot der Linuxfabrik GmbH.

Diese Online-Datenschutzerklärung («Erklärung») beschreibt die Art und Weise, wie wir Personendaten von Ihnen bearbeiten, wenn Sie unsere Internet-Seite besuchen, als Kunde Dienste über unsere Internet-Seite und das Kundencenter nutzen oder mit der Linuxfabrik über einen Chat in Kontakt treten (alles zusammen «Linuxfabrik Online-Dienste»).

Mit der Nutzung der Linuxfabrik Online-Dienste stimmen Sie dieser Online-Datenschutzerklärung zu und willigen in unsere Bearbeitung von personenbezogenen Daten unter Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetzgebung und den nachfolgenden Bestimmungen ein.

1. Verarbeitung von Personendaten

Personendaten sind alle Angaben und Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören neben Ihren Kontaktdaten wie Name, Telefonnummer, Anschrift oder E-Mail-Adresse sowie weiteren Angaben, die Sie uns beispielsweise bei der Registrierung oder im Rahmen einer Bestellung mitteilen, unter Umständen auch die IP-Adresse, die wir bei Ihrem Besuch unserer Webseite registrieren und mit weiteren Informationen wie die aufgerufenen Seiten und Reaktionen auf eingeblendete Angebote auf unseren Webseiten kombinieren.

2. Welche Besonderheiten gelten für unsere Kunden?

Unsere Kunden können mit ihrem Login im Kundencenter Produkte und Dienstleistungen sowie persönliche Daten verwalten, Rechnungen einsehen und prüfen oder weitere Online-Dienste der Linuxfabrik nutzen.

Nachdem Sie sich registriert und mit Ihren Zugangsdaten angemeldet haben, können wir Ihre Online-Nutzungsdaten wie die Art und Weise Ihrer Nutzung unserer Internet-Seiten und der Dienste im Kundencenter oder Daten, die Sie uns über die Internet-Seiten und das Kundencenter bekanntgeben, für die Bereitstellung der Dienste und Funktionen im Kundencenter sowie für die Verbesserung und Neuentwicklung von Dienstleistungen und Funktionen bearbeiten.

Im Übrigen gibt Ihnen die unter dem nachfolgenden Link abrufbare «Datenschutzerklärung» Auskunft über die Art und Weise unserer Verarbeitung von weiteren Kundendaten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen sowie Ihren Rechten gemäss der schweizerischen Rechtsvorschriften: Datenschutzerklärung.

3. Cookies

3.1 Was sind Cookies?

Auf Internet-Seiten der Linuxfabrik werden sogenannte Cookies eingesetzt. Das sind Text-Dateien, die auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert werden, wenn Sie eine unserer Internet-Seiten besuchen oder nutzen. Cookies speichern bestimmte Einstellungen über Ihren Browser und Daten über den Austausch mit der Internet-Seite über Ihren Browser. Bei der Aktivierung eines Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer (Cookie-ID) zugewiesen, über die Ihr Browser identifiziert wird und die im Cookie enthaltenen Angaben genutzt werden können.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind temporäre Session Cookies, die nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gelöscht werden. Darüber hinaus verwenden wir auch permanente Cookies. Diese bleiben nach dem Ende der Browser-Sitzung auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert. Diese permanenten Cookies bleiben je nach Art des Cookies zwischen einem Monat und zehn Jahren auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert und werden nach Ablauf der programmierten Zeit automatisch deaktiviert.

3.2 Warum setzen wir Cookies ein?

Die von uns genutzten Cookies dienen dazu, diverse Funktionen unserer Internet-Seiten zu ermöglichen. Cookies helfen zum Beispiel, Ihre Session oder Landes- und Sprachvoreinstellungen über verschiedene Seiten einer Internet-Sitzung hinweg zu speichern.

Durch den Einsatz von Cookies können wir zudem das Nutzungsverhalten der Besucher auf unseren Internet-Seiten erfassen und analysieren. Dadurch können wir unsere Internet-Seiten nutzerfreundlicher und effektiver gestalten und Ihnen den Besuch auf unseren Internet-Seiten so angenehm wie möglich zu machen.

3.3 Welche Daten werden erhoben?

Cookies erfassen Nutzungsinformationen, wie Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Internet-Seite, Name der besuchten Internet-Seite, die IP-Adresse Ihres Endgeräts sowie das verwendete Betriebssystem. Cookies geben beispielsweise auch Auskunft darüber, welche unserer Internet-Seiten Sie besuchen und von welcher Webseite aus Sie auf unsere Internet-Seite gekommen sind.

3.4 Cookies von Drittanbietern (Third Party Cookies)?

Wir verzichten auf Cookies von Partnerunternehmen.

4. Welche Web Analyse- und Tracking Technologien setzen wir ein?

Um Aufschluss über die Nutzung einige unserer Internet-Seiten zu erhalten und unser öffentliches Internet-Angebot zu verbessern, setzen wir ein auf unseren Servern gehostetes Matomo ein. Unsere Server stehen in der Schweiz.

5. Wie kann der Einsatz von Cookies und Web Analyse-Tools verhindert werden?

Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können jedoch Ihren Browser anweisen, keine Cookies zu akzeptieren oder Sie jeweils anzufragen, bevor ein Cookie einer von Ihnen besuchten Internet-Seite akzeptiert wird. Sie können auch Cookies auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät löschen, indem Sie die entsprechende Funktion Ihres Browsers benutzen.

Falls Sie sich entschliessen, unsere Cookies nicht zu akzeptieren, werden Sie auf unseren Internet-Seiten gewisse Informationen nicht sehen und einige Funktionen, die Ihren Besuch verbessern sollen, nicht nutzen können.

6. Social Plugins

Wir verzichten auf den Einsatz von Social Plugins wie Facebook und Twitter.

7. Chat mit der Linuxfabrik

Wenn Sie unsere Chat-Lösung als Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit der Linuxfabrik nutzen, bearbeiten wir die übermittelten Chat-Inhalte, den Zeitpunkt und die Dauer der Kommunikation sowie technische Informationen Ihres Gerätes wie die IP-Adresse in gekürzter Form, das Betriebssystem und den Browser-Typ zum Zwecke der Erledigung Ihres Anliegens und der Erbringung unserer Dienstleistung.

Für die Chat-Lösung kommt ein auf unseren Servern gehostetes Rocket.Chat zum Einsatz. Unsere Server stehen in der Schweiz.

8. Speicherdauer und Datenlöschung

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies zur Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist. Danach werden Ihre personenbezogenen Daten archiviert.

9. Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Personendaten?

Sie haben das Recht, jederzeit schriftlich und unentgeltlich Auskunft über Ihre von uns bearbeiteten Personendaten zu erhalten. Sie können uns Ihr Auskunftsbegehren schriftlich und unter Beilage einer Kopie Ihrer Identitätskarte oder Ihres Passes an unsere Postadresse zustellen.

Ebenso haben Sie das Recht, die Berichtigung von unrichtigen Personendaten zu verlangen. Sie haben auch Anspruch auf Löschung Ihrer Personendaten, sofern wir aufgrund der geltenden Gesetze und Vorschriften nicht verpflichtet oder berechtigt sind, einige Ihrer Personendaten aufzubewahren.

10. Wie Sie uns kontaktieren können

Bei Fragen oder Anliegen können Sie uns wie folgt kontaktieren:

Per Chat auf der Webseite
Per Kontaktformular
Per Telefon: +41 44 512 16 16
Per Post: Linuxfabrik GmbH, Witikonerstrasse 15, 8032 Zürich

11. Wie können wir diese Erklärung ändern?

Wir behalten uns vor, diese Erklärung jederzeit anzupassen. Es gilt jeweils die auf unseren Internet-Seiten veröffentlichte Version.

Letztmals aktualisiert im Mai 2021